Willkommen bei einem der führenden Fleischzerlegebetriebe in Rheinland-Pfalz

_SB_6925.jpg

Seit 1998 sind wir als Familienunternehmen, zuverlässiger Dienstleister für die Zerlegung von QS- und Biofleisch. Mit höchsten Qualitätsstandards und engen, persönlichen Kontakten zu regionalen und internationalen Produzenten, bieten wir unseren Kunden ein vielfältiges Produktportfolio und zuverlässige Service- und Vertriebsprozesse.

Karriere

TEIL DES TEAMS WERDEN?

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten. Klicken Sie einfach auf „Text bearbeiten“ oder doppelklicken Sie, um Ihren Inhalt hinzuzufügen und die Fonts zu ändern. 

Tippen am Computer

Team

Hermann neu.jpg
Jess.jpg
Karl-Heinz.jpg
Melanie neu.jpg
Connie.jpg
Melissa.jpg
Mario.jpg
Attila.jpg
Patrik.jpg
Lee.jpg
Jessi.jpg
Veronika.jpg

2002

Neubau

Neubau der Gebäude in Speyer - Das stetige Wachsen zwingt das Unternehmen einen neu gebauten und größeren Firmensitz in Speyer einzuziehen

2004

Neubau

Neubau der gesamten Zerlegeanlage - Mit dem Unternehmen Stork MPS wurde eine pace-bone Zerlegelinie abgestimmt und installiert

2013

Umbau

Neubau und Umbau der Sozialräume - Die Umkeideräume werden umgebaut und vergrößert. Die Kantine/Pausenraum wird neugebaut und neugestaltet

2021

Freilandschweine

Das Unternehmen steigt in den Bio-Markt ein und schließt einen exklusiv Vertrag mit dem portugiesischen Unternehmen GoOrganic. Von dort werden ganzjährig freilaufende Bio-Schweine der Rasse Iberico und Duroc bezogen.

1998

Gründung

Gründung des Unternehmens Vital-Fleisch GmbH durch die zwei Gesellschafter Hermann Withake und Carl Vogler

2003

Übernahme

Übernahme der Geschäftsanteile von Carl Vogler - Hermann Withake ist nun der alleinige Gesellschafter

2010

Automatisierung

Vollautomatische Kistenreinigung und -lager - Die Firma Kainz installiert eine Kistenreinigungsanlage mit einer Kapazität von 800 Kisten pro Stunde

2017

Wachstum

Das Unternehmen wächst - der Schlachthof Leine-Fleisch in Laatzen wird übernommen mit einer Kapazität von 12500-13000 Schweine wöchentlich.

2020

Werksverträge

Im September übernimmt die Vital-Fleisch GmbH alle Mitarbeiter der Zerlege-Kolonne und beendet damit alle laufenden Werksverträge. Von nun an besteht das Team aus über 140 Mitarbeitern. 

Freilandschweine

bbb-300x212.png
logotipo_doCampo-1-300x101.png
csm_400px-Organic-Logo.svg_bf5c7240e5.pn
IMG_2214.jpg
IMG_2582.jpg
porcos-go-organic-vida-rural-3.jpg
IMG_2410.jpg
QS-Prüfzeichen.jpg
Logo-2.jpg
ifs-logo.jpg